Jugend-Grand-Prix: Constantin Ackermann gewinnt in Mainz

Nov
27
2016

Beim letzten Turnier des Jugend-Grand-Prix in Mainz hat Constantin Ackermann aus Hofheim die Altersklasse U14 mit 7 Siegen aus 7 Spielen gewonnen. Damit behauptete er auch die Führung in der Geamtwertung.

Constantin Ackermann beim Jugend-Grand-Prix in Mainz

Auch andere Vereine nahmen den Weg nach Mainz aus sich. Philipp Kirschner aus Kelkheim belegte mit 5,5 Punkten in der Altersklasse U18 den dritten Platz. Die beiden Erstplatzierten, Christoph Schäfer und Nils Winkler hatten ebenfalls 5,5 Punkte erreicht, waren aber in der Feinwertung vorne.

Der SV Griesheim trat mit gleich 8 Spielern an. Wohl am stärksten spielte Antonios Mitsiioannou mit 4,5 Punkten in der Altersklasse U18. 

Insgesamt war die Turnierserie gut organisiert, und das Kommen hat sich für alle Spieler gelohnt.

Turnier-Webseite