Ausschreibung Schülerliga

20.01.2015 Von Stefan Grätzer

MTS-Schülerliga 2015 - Mannschaftsmeisterschaften U14

Datum: Sonntag, 22.02.2015

Ort: Stadthalle

Kapellenstraße 1

65439 Flörsheim

Beginn Runde 1: Sonntag 22.02.2014 – 10.00 Uhr.

Der weitere genaue Zeitplan wird nach Festlegung der Turniermodalitäten den teilnehmenden Mannschaften mitgeteilt. Das Ende des Turniers mit Siegerehrung ist für Sonntag 17:00 Uhr geplant.

Anmeldung:

Berücksichtigt werden nur Anmeldungen, die mich bis Freitag, den 13.02.2015, per E-Mail erreicht haben. Besagte Meldung muss den Namen des Vereins und die Anzahl der Mannschaften enthalten.

Modus:

Die MTS-Schülerliga 2015 wird als Tagesturnier ausgetragen. Turniermodalitäten richten sich nach der Teilnehmerzahl, vorgesehen ist ein Rundenturnier.

U14 - 4 Spieler eines Vereins des Jahrgangs 2001 und jünger. Eine Mannschaft besteht aus
4 Spielern. Ersatzspieler können eingesetzt werden; diese rücken von unten nach.

Grundsätzlich gilt, dass kein Spieler mit einer mehr als 200 Punkte schlechteren DWZ vor einem Spieler aufgestellt werden darf, der eine um mehr als 200 Punkte bessere DWZ besitzt. Die Setzreihenfolge ist im Laufe des Turniers beizubehalten. Die namentliche Aufstellung inklusive der Ersatzspieler wird am Turniertag vor Beginn der 1. Runde bei der Registrierung vor Ort angegeben.

Die Bedenkzeit ist abhängig vom Turniermodus, vorgesehen sind 25 Minuten pro Spieler und Partie.

Teilnehmerfeld:

Die MTSJ-Schülerliga ist ein Wettbewerb für Schachvereine im Main-Taunus-Kreis. Der Vorstand der MTSJ behält sich jedoch vor, im Einzelfall auch Vereine außerhalb des Schachbezirks Main-Taunus an der Schülerliga teilnehmen zu lassen.

Startgeld:

Es wird kein Startgeld erhoben. Die bestplatzierte Mannschaft des Bezirks 7 erhält den Titel „Main-Taunus-Schüler-Mannschaftsmeister” und einen Pokal.

Stefan Grätzer
Jugendleiter SV Kelsterbach
MTSJ Turnierleiter Mannschaftsmeisterschaften
E-Mail: graetzeratgraetzer.net

Schlagworte