Geglückte Premiere des HSJ-Schachfußball

Jun
14
2015

Team "Alte Säcke"Die Premiere des HSJ Schach-Fußball-Turniers ist gelungen. Das von den Jugendsprechern ausgerichtete Turnier in Linden (nahe Gießen) stellte sich als spaßige Abwechslung zum Schachalltag heraus. 4 Teams aus ganz Hessen fanden den Weg in den Sportpark Linden, darunter auch die Spielgemeinschaft aus Hattersheim und Kelkheim, das Team "Alte Säcke".

Zuerst maßen sich die Teams in der geistigen Komponente des Zweikampfs. Aufgrund der doch geringen Teamanzahl wurden Schnellschachpartien vereinbart. Das Ergebnis dieser Begegnungen wurden dann später als Ausgangsstand für das Fußballspiel genommen. Das Team Alte Säcke stelle sich passabel an und konnte alle Begegnungen ausgeglichen gestalten.

Schach

In den Fußball-Begegnungen wurde mit einer Spielzeit von 2*15 Minuten gespielt. Wie sich herausstellte, gingen die Fußballergebnisse weitaus höher aus. Oft waren die Endstände zweistellig. Immerhin hatte so jede Mannschaft noch volle Chancen auf den Sieg.

Abkühlung nach dem FußballDie Alten Säcke konnte im Fußball auftrumpfen. Sie konnten alle Spiele eindeutig für sich entscheiden, und sie gewannen somit die Premiere des HSJ-Schach-Fußball-Zweikampfs.

Team "Alte Säcke"

Natürlich gewinnt man gerne, aber bei diesem Turnier stand der Spaß im Vordergrund, und den hatten alle Teilnehmer (und die Betreuer auch). Ein großes Lob geht an das Orga-Team der HSJ, in erster Linie an die 2 Jugendsprecher, Justus und Steffi, die das Turnier souverän geleitet haben. Im nächsten Jahr kommen hoffentlich mehr Mannschaften zu diesem Turnier, so dass beim Fußball kürzere Spielzeiten gespielt werden können.

Schlagworte: