Titelkampf in der Schülerliga spitzt sich zu

Feb
04
2014

Auch in der 3.Runde konnten sich die Favoriten aus Kelkheim und Raunheim durchsetzen. Die Möbelstädter setzten sich zweimal mit 3:1 gegen Kelsterbach durch. Philipp Kirschner und Robert Klems konnten jeweils beide Partien gewinnen.

Genauso souverän erledigten die Raunheimer gegen den Neuling aus Eschborn ihre Hausaufgaben: Sie gewannen mit 4:0 und 3:1. Dabei punkteten Ayman Sbeitan, Elias Khani-Alemouti und Osama Sbeitan doppelt.

Im dritten Spiel konnte sich der SC Frankfurt-West gegen Steinbach durchsetzen und nahm somit den dritten Tabellenrang ein.

Die Tabelle wird weiterhin angeführt von den Teams aus Raunheim und Kelkheim. Somit kommt es am kommenden Donnerstag zum entscheidenden Spitzenspiel im Raunheimer Stadtzentrum. In den weiteren Begegnungen treffen Frankfurt-West und Eschborn sowie Kelsterbach und Steinbach aufeinander.