Der Verein SVG Eppstein 1932

Die SVG Eppstein war um die Jahrtausendwende der spielstärkste Verein im Bezirk. Spieler wie Eik Elstner oder Christoph Doll dominierten die Jugendturniere im Bezirk.

Spielabend: Donnerstags

Spiellokal: Bürgerhaus, Rossertstr. 21, 65817 Eppstein

Webseite: http://www.svgeppstein.de/

Erfolge: 
Vereinsnachrichten

Ab sofort werden in unregelmäßigen Abständen Partien von Jugendlichen des Bezirks veröffentlicht. Diese können über das Menü in der linken Spalte aufgerufen werden. Zum Auftakt gibt es ausgewählte Partien der MTSJ-Einzelmeisterschaft 2012 in Eppstein.

Eppstein war in diesem Jahr der Gastgeber der Meisterschaften der Altersklassen U20 bis U14, das gleichzeitig das Qualifikationsturnier des Zentralen Lagers der HSJ darstellte. Gleich 10 Spieler ließen sich die Teilnahme in der U14-Klasse nicht nehmen; Das ist nicht nur quantitativ das größte Teilnehmerfeld der letzten Jahre, sondern auch die Qualität war höher als in den Vorjahren.

Dagegen stagnierten die Teilnehmerzahlen in allen anderen Klassen. Daher wurden die Gruppen kurzerhand zusammengelegt, und es wurde ein Rundenturnier mit 6 Teilnehmern ausgetragen.

Die Einzelmeisterschaften in Hattersheim stellten sich auch in diesem Jahr als großes und erfolgreiches Jugendturnier im Bezirk Main-Taunus heraus. In gewohnter Manier begrüßten die Gastgeber vom SC Hattersheim die Gäste mit Gastfreundlichkeit und sorgten für eine angenehme Turnieratmosphäre.

Vereinsindizes
IndexWert
Anzahl der Jugendlichen12    (SV 1934 Ffm-Griesheim: 76)
Durchschnittsalter41
Frank Staiger Index1    (Sfr.1932 Kelkheim: 12)
Hans Walter Schmitt Index2116    (SC Bad Soden: 39566)
Alexander Matzies Index5    (SC Bad Soden: 76)
Anzahl der Jugendlichen
Durchschnittsalter
Alexander Matzies Index
Frank Staiger Index
Hans Walter Schmitt Index