Einladung zum MTSJ-Kadertraining

14.10.2016 Von Wolfgang Ruppert

Hallo liebe Jugendleiter,

nach dem vielversprechendem Start unseres neu aufgebauten MTSJ- Kadertrainings mit den beiden durchgeführten Aktivitäten - Betreuung unserer MTS Kids bei der Jugend-Hessenmeisterschaft vor Ort und das Sichtungs-Simultanturnier mit Maria Sonja Bluhm – laden wir nun eure Schützlinge wie angekündigt zu einem zweitägigen Kadertraining am 19./20. November ein.

Spannendes Jugendschach beim Youth Classic in Bad Soden

04.10.2016 Von Alexander Matzies

Erstmals fand das Youth Classic nicht im Trainingszentrum statt, sondern in der Hasselgrundhalle. Ebenfalls neu war, dass es in diesem Jahr nur ein Turnier gab und dass die Spieler sich nicht durch 2 Vorrunden quälen mussten, um den Siegerpokal in den Händen halten zu können. Das dachten sich offensichtlich viele Spieler, denn es fanden 88 Jugendliche den Weg nach Bad Soden.

Jugendleitertreffen in Zeilsheim

26.06.2016 Von Alexander Matzies

Das Jugendleitertreffen findet in diesem Jahr wieder in Zeilsheim statt. Dabei geht es um den Austausch der Jugendleiter untereinander sowie den Aufbau eines MTSJ-Kaders.

 

Termin: Samstag, der 2.Juli, 14 Uhr bis 17 Uhr

Ort: Saalbau Zeilsheim, Bechtenwaldstraße 17, 65931 Frankfurt

Teilnahmegebühr: keine

Pflichtsitzung: nein

Anmeldung: erwünscht, jedoch nicht zwingend

Teilnehmerkreis: Jugendleiter und in der Jugendarbeit aktive in der MTS.

Tolle Stimmung bei der Simultanveranstaltung mit WFM Sonja Maria Bluhm - 20 Kids aus den MTS Vereinen kämpften wacker Zug um Zug

26.05.2016 Von Wolfgang Ruppert

Im Rahmen der Hessenmeisterschaft 2016 in Flörsheim stand als Rahmenprogramm eine Simultanveranstaltung mit der mehrmaligen deutschen Jugendmeisterin Sonja Maria Bluhm auf der Agenda. Eingeladen hatte der Vorstand der Main Taunus Jugend, als nunmehr zweite von mehreren gezielten Förderungsmaßnahmen in diesem Jahr, um das Jugendschach im Main Taunus Kreis zu unterstützen.

MTSJ-Spieler in Gernsheim

22.05.2016 Von Alexander Matzies

Das Gernsheimer Jugend-Open ist in Hessen seit Jahren ein sehr bedeutsames Turnier. Sowohl für Turniereinsteiger als auch für Fortgeschrittene gibt es hier gute Turnierperspektiven, da in 2 Gruppen gespielt wird. Selbst das sehr kühle Wetter in diesem Jahr trug nicht zu schlechten Rahmenbedingungen bei: Man konnte dennoch Fußball und Tischtennis spielen, und für Freunde des Grills und der Schachanalyse wurde ein Zelt aufgebaut.