Der Verein SV 1920 Hofheim

Der SV Hofheim, im Erwachsenenbereich das Aushängeschild des Bezirks Main-Taunus, hat auch im Jugendbereich hervorragende Spieler hervorgebracht. Zu nennen sind Julian Geske, heute Internationaler Meister, und aktuell die beiden Ausnahmespieler Jan-Christian Schröder, mehrfacher Deutscher Jugendmeister und Großmeister, und Sonja Maria Bluhm, ebenfalls Deutsche Jugendmeisterin.

Auch in der Breite gehört der SV Hofheim zu den größten Vereinen.  Die Eigengewächse Marius Bajorski und Constantin Ackermann gehören zu den erfolgreichsten Spielern. In Mannschaftswettbewerben allerdings konnte der SV Hofheim zuletzt 2008 eine Meisterschaft erringen.

Spielabend: Dienstags

Spiellokal: Kellereigebäude, Burgstr. 28 / Ludwig-Meidner-Platz, 65719 Hofheim

Webseite: http://www.sv1920hofheim.de/

Erfolge: 
Vereinsnachrichten

Das Hofheimer Jugend-Open ist das größte Jugendturnier im Bezirk Main-Taunus. Die Gastgeber vom SV Hofheim sind bekannt für ihre Spitzenspielerförderung, aber sie kümmern sich auch sehr um die Basisarbeit im Jugendschach. Dazu gehört auch das Jugend-Open, das in diesem Jahr um die 100 Teilnehmer begrüßen konnte.

Die MTSJ konnte in diesem Jahr 48 Teilnehmer aus 12 Vereinen zur Blitz-Einzelmeisterschaft begrüßen. Gespielt wurde im Jeder-gegen-Jeden-Modus, und die Altersklassen U16 und U18 sowie U12 und U14 wurden zusammengelegt, aber getrennt gewertet.

Beim letzten Turnier des Jugend-Grand-Prix in Mainz hat Constantin Ackermann aus Hofheim die Altersklasse U14 mit 7 Siegen aus 7 Spielen gewonnen. Damit behauptete er auch die Führung in der Geamtwertung.

An dem Jugend-Grand-Prix des Rheinhessischen Schachbunds nahmen einige Spieler der MTSJ teil. Gastgeber Vorwärts Orient Mainz organisierte ein schönes Jugendturnier, und man konnte auch auf überregionale Gäste zählen: U.a. nahmen unsere Freunde aus Unterfranken den Weg in die Landeshauptstadt auf sich.

Wie bereits im letzten Jahr wurde auch diesmal das Wochenende an dem die Herbstferien beginnen, genutzt, um in den hervorragend geeigneten Räumlichkeiten des Posthofs in Hattersheim die Jugend-Einzelmeisterschaften der Main-Taunus-Schachvereinigung durchzuführen.

Frühherbstliche Impression des Posthofs

Vereinsindizes
IndexWert
Anzahl der Jugendlichen37    (SV 1934 Ffm-Griesheim: 43)
Durchschnittsalter41
Frank Staiger Index8    (SC Frankfurt-West: 10)
Hans Walter Schmitt Index25550    (SC Bad Soden: 37981)
Alexander Matzies Index90
Anzahl der Jugendlichen
Durchschnittsalter
Alexander Matzies Index
Frank Staiger Index
Hans Walter Schmitt Index