SVG Eppstein 1932

Die SVG Eppstein war um die Jahrtausendwende der spielstärkste Verein im Bezirk. Spieler wie Eik Elstner oder Christoph Doll dominierten die Jugendturniere im Bezirk.

Spielabend: Donnerstags

Spiellokal: Bürgerhaus, Rossertstr. 21, 65817 Eppstein

Webseite: http://www.svgeppstein.de/

Standort

Bürgerhaus, Rossertstr. 21, 65817 Eppstein

Bürgerhaus, Rossertstr. 21, 65817 Eppstein

Ausgewählter Spieler

Vereinserfolge

Jahr Name Altersklasse Bedenkzeit Turniermodus
2000 SVG Eppstein U20 Normalschach Mannschaft
2001 SVG Eppstein U20 Normalschach Mannschaft
2004 SVG Eppstein U20 Normalschach Mannschaft
2009 Christoph Doll U18 Blitzschach Einzel
2010 Christoph Doll U20 Normalschach Einzel
2010 Michael Wisdom U14 Blitzschach Einzel
2010 Christoph Doll U20 Blitzschach Einzel
2011 Christoph Doll U20 Blitzschach Einzel
2012 Vanessa Doll U14w Normalschach Einzel
2017 Bendix Reber U10 Blitzschach Einzel

Nachrichten zum Verein

16.06.2019

Wie bereits in den letzten Jahren wurden auch dieses Jahr im Mai die Blitz-Einzelmeister der MTSJ bestimmt. Gespielt wurde wie in den Vorjahren im Saalbau Zeilsheim. Wegen der überschaubaren Anzahl von diesmal nur 30 Teilnehmern wurden 2 Gruppen, U8 bis U12 mit 22 Spielern und U14 bis U18 mit 8 Spielern, eingeteilt. Gespielt wurde 9 Runden Schweizer System in der großen Gruppe, während die U14-U18 „jeder gegen jeden“ einrundig spielte.

02.04.2019

Die MTSJ-Einzelmeisterschaften wurden im vergangenen Oktober in Hattersheim ausgetragen. An 2 Tagen wurde viel Schach gespielt: Wie gewohnt spielten am Samstag die Altersklassen U8 bis U12 um die begehrten Preise und Pokale, während es am Sonntag bei den Älteren auch um die Qualifikation für die Hessenmeisterschaften ging.

07.05.2018

Bei strahlendem Sonnenschein und sommerlichen Temperaturen fanden sich in diesem Jahr leider nur insgesamt 38 Teilnehmer ein bei den MTSJ Blitz-Einzelmeisterschaften, die wie in den Vorjahren in Zeilsheim beim Schachverein SC Frankfurt-West ausgetragen wurde. Wahrscheinlich hatte es den einen oder die andere bei azurblauem Himmel kurzfristig doch ins Schwimmbad gezogen. So wurden also in insgesamt 4 Gruppen (U8, U10, U12 und gemeinsam U14/U16/U18) die diesjährigen Meister ausgespielt.

12.10.2017

Ein weiteres Mal war die MTSJ zu Gast im Hattersheimer Posthof, um die Einzelmeisterschaften der MTSJ auszutragen. Der Termin zu Beginn der Herbstferien wurde  sehr gut angenommen: Knapp 60 Teilnehmer am Samstag und weitere 18 am Sonntag kamen nach Hattersheim, um sich im Schach mit Gleichaltrigen zu messen.

28.05.2017

Das Hofheimer Jugend-Open ist das größte Jugendturnier im Bezirk Main-Taunus. Die Gastgeber vom SV Hofheim sind bekannt für ihre Spitzenspielerförderung, aber sie kümmern sich auch sehr um die Basisarbeit im Jugendschach. Dazu gehört auch das Jugend-Open, das in diesem Jahr um die 100 Teilnehmer begrüßen konnte.

Top Spieler

Name DWZ
Ferenc Berebora 2402 - 44
Adam Popovics 2334 - 24
Endre Csiki 2245 - 21
Lajos Gyorkos 2222 - 40
Mario Paschke 2126 - 42
Die gesamte Liste von SVG Eppstein 1932 ansehen

Vereinsindizes

Index Wert Vergleich
Anzahl der Jugendlichen 15 SV 1934 Ffm-Griesheim: 74
Durchschnittsalter 38 SV 1934 Ffm-Griesheim: 21
Frank Staiger Index 5 Sfr.1932 Kelkheim: 9
Hans Walter Schmitt Index 8023 SC Bad Soden: 35196
Alexander Matzies Index 18 SC Bad Soden: 81
 

Stand: 11.10.2020

 

Stand: 11.10.2020

 

Stand: 26.12.2019

 

Stand: 26.12.2019

 

Stand: 26.12.2019