DWZ von Kathrin Peschk (SV 1946 Groß-Gerau)

Zur Vereinsseite: SV 1946 Groß-Gerau

Zur DWZ-Liste: SV 1946 Groß-Gerau

Die Daten für die DWZ-Entwicklung von Kathrin Peschk vom Verein SV 1946 Groß-Gerau stammen aus der DWZ-Datenbank des DSB. Es ist möglich, dass die Turnierdaten von der offiziellen Version abweichen, da auf Seiten des DSB ein Cache-Mechanismus aktiviert ist, um die Anfragelast auf die DSB-Datenbank zu verringern.

Aktuelle DWZ: 1485
Höchste DWZ: 1485
Niedrigste DWZ: 1076
Letztes Turnier: GER, Deutsche Amateurmeisterschaft 2022 E
Gesamtausbeute seit 2011: 200.5 aus 506 Partien
Turnier Punkte Erwartung Leistung neue DWZ
Datenübernahme nach DeWIS 0.0 aus 0 0.000 0 837 - 15
2. Hessische Damenliga 2010/2011 1.0 aus 3 0.817 0 845 - 16
Hess. Frauen-Einzelmeisterschaft 2011 5.0 aus 5 3.427 1356 905 - 17
Bez.7 MK 2010/2011 2.5 aus 5 2.189 960 917 - 18
MVS Open 2011 2.0 aus 7 1.099 1151 948 - 19
XIV. Rhein-Main-Open 2011 Gruppe B 0.5 aus 6 1.188 723 930 - 20
14. Karl-Mala-Gedenkturnier 0.0 aus 6 0.361 805 921 - 21
23.Schloßpark-Open 1.5 aus 6 1.916 823 911 - 22
SV 1946 GG Youngster Christmas 2011 0.0 aus 2 0.971 0 885 - 23
Hessische Damenliga 2011/2012 1.0 aus 1 0.630 0 902 - 24
Hessische Frauen-EM C 2012 3.0 aus 5 2.915 915 905 - 25
Hessische Meisterschaft 2012 B-Turnier 1.5 aus 6 0.255 1227 950 - 26
Bez.7 MK 2011/2012 2.5 aus 4 1.387 0 995 - 27
15. Rhein-Main-Open 2012, Gruppe B 2.0 aus 7 1.546 1099 1011 - 28
Frankfurter Stadtmeisterschaft 2012 2.5 aus 7 2.172 1054 1022 - 29
15. Karl-Mala-Gedenkturnier 0.0 aus 3 0.066 0 1020 - 30
24. Schloßpark Open 1.5 aus 6 1.157 1144 1032 - 31
Hessische Frauen-EM 2013 E 2.0 aus 5 2.079 1020 1030 - 32
3. Claus Koepke Gedaechtnispokal 2013 1.0 aus 5 1.398 874 1018 - 33
Frauen-Regionalliga Gr. Südwest 2012/13 1.5 aus 3 0.314 0 1068 - 34
Bez.7 MK 2012/2013 1.5 aus 6 1.939 1000 1054 - 35
16. Rhein-Main-Open 2013, Gruppe B 2.5 aus 7 2.062 1132 1069 - 36
Frankfurter Stadtmeisterschaft-B 2013 4.0 aus 7 2.195 1277 1132 - 37
16. Karl-Mala-Gedenkturnier -B 2.5 aus 6 2.779 1087 1123 - 38
10. Eschborner Open 2013 1.0 aus 5 1.056 1094 1121 - 39
4. Claus Koepke Pokal 0.5 aus 5 1.646 820 1083 - 40
Frauen-Regionalliga 2013/2014 Gruppe Südwest 1.5 aus 2 1.097 0 1101 - 41
OVM Sfr.Frankfurt 2013 Grp.B 2.0 aus 7 2.072 1088 1099 - 42
2. Hofheimer Frühjahrsopen 2014 C 5.0 aus 7 3.435 1310 1153 - 43
Kreis B MTS 2013/2014 0.0 aus 0 0 -
Kreis C MTS 2013/2014 3.0 aus 6 3.326 1092 1142 - 44
Groß Gerau VM 2014 2.5 aus 7 3.100 1047 1124 - 45
Frankfurter Stadtmeisterschaft 2014 max1500 2.5 aus 7 4.067 867 1076 - 46
XVII. Rhein-Main-Open 2014, Gruppe B 3.0 aus 7 2.440 1181 1095 - 47
17. Karl-Mala-Gedenkturnier - B 3.5 aus 7 2.475 1239 1131 - 48
11. Eschborner Open 2014 0.5 aus 3 0.304 0 1139 - 49
SM Groß-Gerau 2014 2.0 aus 6 1.509 1283 1156 - 50
2. Frauenbundesliga 2014/2015, Gruppe S 0.0 aus 1 0.007 0 1156 - 51
Kreis A MTS 2014/2015 2.0 aus 7 2.580 1077 1137 - 52
Groß Gerau VM 2015 3.5 aus 6 1.814 1451 1196 - 53
XVIII. Rhein-Main-Open 2015, Gruppe B 2.0 aus 7 2.474 1130 1181 - 54
FSM 2015 Gruppe B 2.0 aus 7 3.431 989 1135 - 55
4er Pokal MTS 1.0 aus 2 1.031 0 1134 - 56
27.Wiesbadener Schloßpark- Open 1.0 aus 7 0.750 1205 1142 - 57
Groß-Gerau Stadtmeisterschaft 2015 1.0 aus 4 1.056 0 1140 - 58
Claus-Koepke-Gedächtnispokal 2016 0.5 aus 4 0.746 0 1131 - 59
Bezirksklasse B MTS 2015/2016 2.5 aus 9 1.924 1193 1149 - 60
Hessische Frauenliga 0.5 aus 1 0.875 0 1133 - 61
Groß Gerau VM 2016 2.0 aus 7 1.928 1148 1135 - 62
Group F - ACO World Amateur Chess Championship Kos 2016 2.5 aus 8 2.457 1140 1136 - 63
4er Pokal MTS 2015/2016 1.0 aus 1 0.558 0 1156 - 64
XIX. Rhein-Main-Open 2016, Gruppe B 1.5 aus 7 2.065 1029 1138 - 65
FSM 2016 Gruppe <1500 3.0 aus 7 3.410 1087 1125 - 66
Deutsche Amateurmeisterschaft 1617 Bad Soden 3.0 aus 5 2.732 1168 1135 - 67
Groß-Gerau SM 3.0 aus 7 2.355 1280 1156 - 68
7. Claus-Koepke-Gedächtnispokal 2017 0.5 aus 3 0.151 0 1170 - 69
Frauen-Regionalliga 2016/2017 Gruppe Suedwest 1.0 aus 3 0.221 0 1201 - 70
Bezirksklasse C MTS 2016/2017 2.0 aus 2 1.021 0 1242 - 71
Kreisklasse B2 MTS 2016/2017 2.0 aus 4 1.775 0 1251 - 72
4er Pokal MTS 1.0 aus 1 0.603 0 1269 - 73
Group F - ACO WACC Kos 2017 1.5 aus 8 3.280 1077 1214 - 74
XX. Rhein-Main-Open 2017, Gruppe B 2.5 aus 7 1.620 1322 1243 - 75
Groß-Gerau SM 2017 0.0 aus 3 0.634 0 1219 - 76
13. Eschborner Schach-Open 1.0 aus 4 0.837 0 1225 - 77
Heusenstamm Sparkassen Open B 2.0 aus 5 1.861 1251 1230 - 78
8. Claus Köpke Gedächtnispokal 2.0 aus 5 1.910 1278 1233 - 79
Frauen-Regionalliga 2017/2018 Gruppe Suedwest 0.0 aus 3 0.754 0 1204 - 80
6. Hofheimer Fruehjahrsopen C-Open 5.0 aus 9 3.856 1308 1239 - 81
Vierer-Pokal MTS 2017/2018 0.0 aus 1 0.122 0 1234 - 82
Bezirksklasse C MTS 2017/2018 3.0 aus 7 3.207 1202 1227 - 83
Group F - ACO World Amateur Chess Championship Kos 2018 5.5 aus 9 3.167 1422 1299 - 84
Groß-Gerau VM 2018 2.0 aus 6 2.124 1254 1295 - 85
XXI. Rhein-Main-Open 2018, Gruppe B 2.0 aus 6 1.167 1422 1323 - 86
FSM 2018 - Gruppe B 4.0 aus 6 3.209 1429 1349 - 87
Groß-Gerau SM 2018 2.5 aus 5 1.412 1563 1387 - 88
14. Eschborner Schach-Open 2.5 aus 5 1.892 1518 1407 - 89
Heusenstamm Sparkassen Open B 2.0 aus 5 2.418 1330 1393 - 90
9. Claus-Koepke-Gedächtnispokal 3.0 aus 5 2.438 1541 1412 - 91
Frauen-Regionalliga Süd 2018/2019 0.0 aus 1 0.122 0 1407 - 92
Deutsche Amateurmeisterschaft 1819 3.0 aus 5 2.911 1420 1410 - 93
Group F - ACO World Amateur Chess Championship Rhodes 2019 6.0 aus 9 5.388 1466 1427 - 94
Vierer-Pokal MTS 1.0 aus 1 0.719 0 1438 - 95
Bezirksklasse C MTS 2018/2019 3.0 aus 7 4.808 1226 1382 - 96
Groß Gerau VM 2019 B 5.0 aus 5 4.166 1733 1410 - 97
Hessische Einzelmeisterschaft C-Turnier 3.0 aus 7 4.549 1225 1362 - 98
XXII. Rhein-Main-Open 2019, Gruppe B 1.0 aus 6 2.692 1021 1306 - 99
15. Eschborner Schach-Open 1.5 aus 5 0.436 1562 1343 - 100
31.Wiesbadener Schloßpark- Open 2.0 aus 4 0.293 0 1405 - 101
Groß-Gerau SM 2019 2.0 aus 5 2.139 1333 1400 - 102
Heusenstamm Sparkassen Open B 3.0 aus 4 2.204 0 1428 - 103
6.Frankenthaler Weihnachtsopen B-Turnier 1.0 aus 7 1.433 1358 1415 - 104
10. Claus-Koepke-Gedächtnispokal 2.0 aus 5 1.754 1485 1423 - 105
Hessische Frauenliga 2019/20 1.0 aus 1 0.523 0 1442 - 106
Groß Gerau VM 2020 0.0 aus 3 0.637 0 1419 - 107
MTS Bezirksklasse C 2019/2020 -R7 5.5 aus 7 5.439 1428 1421 - 108
MTS Vierer-Pokal 2019/2020 -HF 0.0 aus 1 0.132 0 1416 - 109
Groß Gerau VM 2020 R5-7 2.0 aus 2 1.475 0 1436 - 110
Stadtmeisterschaft Gross-Gerau 2020 2.0 aus 5 2.703 1203 1413 - 111
Weihnachtsturrnier GG 2021 1.0 aus 3 1.161 0 1407 - 112
GRE, ACO World Amateur Championship 2022 E 4.5 aus 8 2.391 1604 1469 - 113
Bezirksklasse C 2021/2022 0.5 aus 1 0.523 0 1468 - 114
Maintaunusliga 2021/2022 0.5 aus 3 0.575 0 1465 - 115
GER, Deutsche Amateurmeisterschaft 2022 E 2.5 aus 5 1.885 1554 1485 - 116

Zur Vereinsseite: SV 1946 Groß-Gerau

Zur DWZ-Liste: SV 1946 Groß-Gerau

Was ist die DWZ?

DWZ steht für Deutsche Wertungszahl und wird offiziell vom Deutschen Schachbund berechnet. Je höher eine DWZ ist, umso stärker wird die Spielstärke eines Spielers eingeschätzt. Meisterspieler haben eine DWZ von 2500 bis 2800; Viele Vereinsspieler haben eine Zahl von 1200 bis 2000. Einsteiger starten oft mit einer Zahl um die 1000 oder darunter. Sie können aber ihre Zahl schnell verbessern, da die DWZ-Formel sie mit dem Gaspedal und der Bremse unterstützt: Wenn ein Spieler mit einer niedrigen DWZ ein starkes Turnier spielt, so wird die DWZ besonders schnell erhöht. Bei schlechten Turnieren sorgt die Bremse dafür, dass die Zahl nicht sehr viel tiefer fällt.

Turniere, die für die DWZ ausgewertet werden sollen, müssen bestimmte Voraussetzungen erfüllen: Die Bedenkzeit muss mindestens 90 Minuten betragen und alle Partien müssen von den Spielern mitgeschrieben werden (die so genannte Notationspflicht). Ebenso muss die DWZ-Auswertung in der Turnierausschreibung erwähnt werden und allen Spielern bekannt sein.

Wie berechnet sich die DWZ? Und wie kann ich meine DWZ verbessern?

Die Berechnungsformel beruht auf Kenntnissen der Wahrscheinlichkeitstheorie. Grundsätzlich wird für jede Partie eine Gewinnerwartung berechnet. Bei gleichstarken Spielern ist die Erwartung jeweils 50%. Ist ein Spieler stärker, so hat er eine höhere Gewinnerwartung; Beispielsweise muss ein Spieler, der 200 DWZ-Punkte mehr hat als sein Gegner, in 2 Partien 1,5 Punkte holen, um seine Zahl zu halten. Erreicht er mehr Punkte, so steigt seine DWZ nach dem Turnier, andersherum sinkt seine DWZ, wenn er weniger Punkte als erwartet erspielt.

Bei der Erstberechnung der DWZ kann es Abweichungen bei der Punktezahl kommen, wenn kampflose Partien oder Partien gegen DWZ-lose Gegner in die Berechnung einfließen.

Um die DWZ zu verbessern, spielt man am besten gegen gleichstarke oder leicht stärkere Spieler; Dadurch wird man mehr gefordert und man muss sich mehr anstrengen, aber man hat dennoch eine realistische Chance auf einen Sieg oder ein Remis. Rein von der Formel her könnte man auch gegen schwächere Spieler mit einer Siegesserie seine DWZ verbessern; In dem Fall ist der Lerneffekt aber nicht so groß, und es kann sehr schnell schiefgehen, wenn man sich eine Niederlage leistet.