Der Verein Sfr.1932 Kelkheim

Die Schachfreunde aus Kelkheim gehören zu den erfolgreichsten Vereinen im Jugendschach im Bezirk. Besonders im Mannschaftsbereich sind die Schachfreunde stark und haben u.a. die Schülerliga fünf Mal in Folge gewonnen. Die besten Spieler dieser Generation sind Philipp Kirschner und Lars Lange; Beide sind auch im Einzelbereich stark und qualifizieren sich regelmäßig für die Hessenmeisterschaft.

Spielabend: Freitags

Spiellokal: Vereinshaus Hornau, Rotlintallee 2, 65779 Kelkheim (1. Stock, Raum 2)

Webseite: https://www.schachfreunde-kelkheim.de/

Erfolge: 
Vereinsnachrichten

Ein Nachfolger für Vorjahressieger Samuel Weber wurde beim Youth Classic in Bad Soden gesucht. In einem Rundenturnier kämpften die 8 Qualifikanten um den Sieg, den prachtvollen Siegerpokal und ansehnliche Preise.

Die neuen Bezirksmeister der MTSJ stehen fest. Das Turnier, das erstmals an einem Wochenende an einem Ort ausgetragen wurde, hinterließ einen positiven Eindruck: Die Neuerungen, z.B. die moderatere Regelauslegung der unmöglichen Züge in den Altersklassen U8 und U10 oder der feriennahe Termin (anstelle eines Termins mitten im Schuljahr) taten dem Turnier gut und sorgten für hervorragende Teilnehmerzahlen.

Das Erlensee-Open ist eines der traditionsreichsten Jugendturniere in Hessen. Auch in diesem Jahr konnte das Turnier eine Reise wert. Das dachten sich Spieler aus gleich 5 Vereinen der MTSJ. Die jüngste unter ihnen, Frieda von Beckh vom SC Eschborn, legte in der Altersklasse U8 einen Blitzstart hin und gewann ihre ersten 3 Partien.

Die Premiere des HSJ Schach-Fußball-Turniers ist gelungen. Das von den Jugendsprechern ausgerichtete Turnier in Linden (nahe Gießen) stellte sich als spaßige Abwechslung zum Schachalltag heraus. 4 Teams aus ganz Hessen fanden den Weg in den Sportpark Linden, darunter auch die Spielgemeinschaft aus Hattersheim und Kelkheim, das Team "Alte Säcke".

Unterschiedliche Resultate fuhren die Spieler der MTSJ beim traditionellen Gernsheimer Pfingst-Open ein. Nicht ganz erfüllen konnte sich Henry Böddeker vom SV Hofheim die Hoffnung auf eine Spitzenplatzierung. An Position 3 gesetzt, konnte er in den Schlussrunden nicht die nötigen Punkte holen und er fiel auf Platz 13 zurück.

Vereinsindizes
IndexWert
Anzahl der Jugendlichen29    (SV 1934 Ffm-Griesheim: 72)
Durchschnittsalter33
Frank Staiger Index12
Hans Walter Schmitt Index6644    (SC Bad Soden: 39566)
Alexander Matzies Index21    (SC Bad Soden: 76)
Anzahl der Jugendlichen
Durchschnittsalter
Alexander Matzies Index
Frank Staiger Index
Hans Walter Schmitt Index